Bali Mountain Retreat Batukaru – Yoga in den Bergen

ENERGIZING PLACES
Bali Retreat

Bali Mountain Retreat auf Mt. Batukaru ist der perfekte Ort um die Seele baumeln zu lassen und das wahre Bali zu erfahren, fernab vom Tourismus.

 

Weit oben in den Bergen gelegen, kannst du die Ruhe genießen, frische Luft einatmen (auf Bali bedingt durch die ganzen Abgase nicht unbedingt selbstverständlich), den atemberaubenden Blick zur Küste genießen und natürlich Yoga praktizieren. Dieser Ort lädt dazu ein, einmal ganz bewusst inne zu halten und sich von der Schönheit der Natur verzaubern zu lassen.

Richard (der Besitzer) und seine balinesische Frau gewähren Einblicke in die balinesische Kultur, wie du sie sonst nicht erhältst und verstehen es, dir einen unvergesslichen Aufenthalt zu bescheren. Es gibt zwei Yogastudios die für Retreats gebucht werden können, alternativ bieten sie dir auch die Möglichkeit mit einem/einer indonesischen Yogalehrer/-in zu praktizieren.

YOUR EXPERT

Sandra Wagner

STATEMENT

Dieses Retreat Center ist wirklich in der Natur gelegen. Du solltest alles mitbringen was du für deinen Aufenthalt benötigst, inklusive genügend Bücher und Mückenspray. Es gibt dort keine Geschäfte oder dergleichen. Für dein leibliches Wohl sorgen Richard und sein Team. So gut und frisch habe ich auf Bali bisher nirgendwo gegessen.

icons.travel_koffer
JOURNEY

Bali Mountain Retreat liegt versteckt in den Bergen und ist selbst für einheimische Fahrer schwer zu finden. Am besten lässt du dir ganz genaue Anweisungen zur Anreise von Richard und seinem Team geben oder du lässt dir einen Fahrer schicken, der dich abholt.

icons.travel_bett
ACCOMMODATION

Es gibt Unterbringungsmöglichkeiten für jedes Budget. Das Rice House (ein kleines Holzhaus auf Stelzen, ursprünglich zum lagern von Rice genutzt) ist super gemütlich. Aber natürlich kannst du dir auch etwas mehr Luxus gönnen

icons.travel_alternative
ALTERNATIVES

Es gibt wunderbare Wanderwege zu erkunden. Richard hat eine kleine Karte mit den Routen angefertigt, so dass du dich nicht verläufst. Den Sonnenaufgang solltest du dir unbedingt vom „Birds Nest“  ansehen.

GALLERY
More Fitness & Yoga Stories


    X