Wie sieht die perfekte Windsurf Session aus?

CHALLENGE THE WATER
Marco Lufen

Die perfekte Session – nur eine Utopie oder gibt es sie wirklich? Es ist kein Traum noch eine Utopie – es benötigt lediglich die richtige Vorbereitung und Erfahrung und du wirst bald deine perfekte Session haben. 

LEVEL: PRO

Eine perfekte Session sieht folgendermaßen aus:
Um gut vorbereitet zu sein und dem Wasser mit Energie zu begegnen ist ein ordentliches Frühstück essentiell. Am Morgen bevorzuge ich Orangen Saft kombiniert mit einem Kaffee. Danach esse ich gerne Rührei mit frischem französischen Baguette und ein paar Früchten.

 

Ich liebe es, mit meinem 4,8 Neilpryde Wizard und meinem JP-Freestyle pro 92 zu segeln.
Ich mag bump und Jump Sessions, das bedeutet, dass man puren Freestyle mit einigen Sprüngen kombiniert.

Nach zwei Stunden bin ich total erledigt aber wenn es eine perfekte Session ist, dann schlage ich mich noch einmal in die Wellen und segle die Linie hinunter.

YOUR EXPERT

Marco Lufen

STATEMENT

Kurz und einfach: Habe einfach Spaß!

BEFORE

Sei vorbereitet – physisch als auch mental. Beginne deinen Tag richtig und akklimatisiere dich mit deiner Umgebung im Wasser.

EXPERT EXPERIENCE

Während man einen Freestyle Trick macht, ist es sehr wichtig fokussiert zu bleiben. Wissend, dass dein eigenes Limit von großer Bedeutung ist, bewahrt es dich vor Verletzungen.

CHALLENGE

Die größte Herausforderung ist es einen Spot zu finden, an dem du mit boardshorts segeln kannst, denn es macht das ganze viel angenehmer!

IMPORTANT ADVICE
  • Das wichtigste während deines Trainings ist, dass du Spaß auf dem Wasser hast und die Zeit genießt – dies ist heutzutage nicht vielen Leute vergönnt!
  • Deine Spot-Wahl ist entscheidend. Wetsuit oder Boardshorts?
GALLERY
More Water Sports Stories
    Tags:


    X