Red Bull Art of Motion 2016: Das Freerunning Paradies in Santorini

NEWS


run. flip. jump. –  Es ist wieder Zeit für das alljährige Red Bull Art of Motion Event mit den besten Freerunnern der Welt. Lasst euch das nicht entgehen und seht wie sie durch die komplette Stadt laufen, springen und sich drehen. Und all das mit einem unglaublichen Blick auf das Meer.

Am 1. Oktober 2016 findet bereits zum 6. Mal die härteste Freerunning Challange in Santorini, Griechenland statt. Die besten Freerunner der Welt werden die Dächer, Türme und Treppen der Stadt mit atemberaubenden Tricks unsicher machen. Per Livestream kann das spektakuläre Event ab 15:45 Uhr Ortszeit von Santorini verfolgt werden.

 

Letztes Jahr gewann Dymitris „DK“ Kyrsanidis zum zweiten Mal in Folge die Red Bull Art of Motion Competition. Ein großes Highlight dabei war, dass er sogar den Glockenturm im Austragungsort erklomm. Auch dieses Jahr wird Kyrsanidis wieder dabei sein und einige neue Tricks mitbringen, so er selbst:

 

„Wahnsinn! Ich freue mich riesig. Ich weiß gar nicht, wie ich meine Emotion in Worte fassen soll. Nächstes Jahr werde ich fix wieder dabei sein und ein paar neue Moves im Koffer haben.“
Dymitris Kyrsanidis

 

Ergebnisse – Red Bull Art of Motion 2015:
1. Dimitris Kyrsanidis (GRE)
2. Petkuns Pasha (LAT)
3. Jesse Peveril (CAN)
4. Alexander Schauer (AUT)
5. Joann Leroux (FRA)
6. Alfred Scott (USA)

 

Als Einstimmung zu diesem Event könnt ihr euch schon mal die Highlights des letzten Jahres im Video am Ende der Seite ansehen.

Picture Source: Youtube / Red Bull

Your Expert 

INSPIREDBYSPORTS Publishing Team
STATEMENT

Verpasst diese atemberaubende Challange auf keinen Fall! Die menschlichen Grenzen werden getestet und das mit einem wunderschönen Blick über die Dächer der „weißen“ Stadt Santorini.

YOU MIGHT ALSO LIKE



    X