Maaike Huvermann: Windsurferin des Monats

NEWS

Beobachtet man Maaike Huvermann abseits des Wassers, wirkt die zierliche Niederländerin mit ihren erst 18 Jahren vergleichsweise schüchtern zwischen den anderen gestandenen Fahrerinnen. Doch wenn es aufs Wasser geht, gehört sie definitiv zu den Großen!

Zu genau beherrscht Maaike Huvermann ihr Board, zu schnörkellos sind ihre Tricks. Ein Unterschied zwischen dem ehrgeizigen Teenager und den anderen Freestylerinnen, die teilweise zehn bis fünfzehn Jahre älter sind, ist praktisch nicht auszumachen, und das, obwohl Maaike Huvermann erst seit vier Jahre gezielt dem Freestyle nachgeht.

 

„Sie hat das Zeug mich irgendwann als Weltmeisterin abzulösen“ – Sarah-Quita Offringa

 

Ein Ritterschlag von der Queen des Freestyle. Zu Recht – Die Leistungen von Maaike sind beeindruckend!

 

Dreimal in Folge wurde sie bereits Weltmeister der Junioren im Freestyle und feierte mit 16 Jahren ihre Premiere bei der PWA World Tour. Seitdem arbeitet sie noch akribischer in Brouwersdam, ihrem Homespot, an neuen Tricks, was ihr 2015 einen Platz auf dem Treppchen einbrachte. Hinter Sarah-Quita Offringa und Oda Johanne Stokstad Brødholt landete sie auf Rang drei der Gesamtwertung.

 

Bei den World Cups auf Fuerteventura und Sylt werden wir also ganz genau hinschauen, was Maaike Huvermann so abliefert und ob Offringa am Ende Recht behalten sollte.

 

Bildquelle: CARTER / pwaworldtour.com

You might also like

    This message is only visible to admins.
    Problem displaying Facebook posts. Backup cache in use.
    Click to show error
    Error: The user must be an administrator, editor, or moderator of the page in order to impersonate it. If the page business requires Two Factor Authentication, the user also needs to enable Two Factor Authentication. Type: OAuthException

    GALLERY

    WSWC Publishing Team

    STATEMENT

    Wir sind gespannt auf alles was 2016 von Maaike Huvermann zu erwarten ist!



    X