Kapstadt: Windsurfen und Vitamin-D

SPOTLIGHT

Die Reise geht weiter, 2016 beginnt mit einem Stop in Kapstadt, Südafrika. Bei diesen unglaublich tollen Bedingungen kann man eigentlich nur Windsurfen.

Nach einem erfolgreichen letzten Jahr, das natürlich genau so erfolgreich in 2016 weitergegangen ist, ging es für mich Anfang des Jahres nach Kapstadt. Kapstadt ist, so scheint es mir, das Top Domizil für Freestyler, Waver, als auch Slalomfahrer. 80 Prozent des gesamten Worldcups waren vor Ort und es waren geniale sechs Wochen. Die Stadt am Kap zeigte sich wieder einmal von ihrer besten Seite und somit konnte ich einige sehr gute Trainingstage auf meinem Konto verbuchen.

 

An 30 Grad und strahlenden Sonnenschein, anstatt frostigen 1 Grad im Vergleich zu Deutschland im Winter, könnte ich mich natürlich auch direkt gewöhnen. Vitamin-D gibts also genug in Südafrika.

Nach diesem ersten Windsurf-Trip in 2016 bin ich nun noch motivierter und habe richtig Bock auf die Saison dieses Jahr. Und jetzt heißt es: sit back, relax und die unten stehenden Bilder genießen – die machen nämlich noch mehr Lust auf dieses Wahnsinnsland Südafrika.

YOUR EXPERT

Marco Lufen

STATEMENT

Perfekt zur Vorbereitung auf die Freestyle Diszplin im Contest – Hier lässt sich wertvolle Erfahrung sammeln. Außerdem gibt es eine Menge Spaß und Action sowie viele coole Sache an Land zu sehen.

JOURNEY

Die Anreise, zumindest aus Europa, ist mit dem Flugzeug am entspanntesten. Vom Flughafen kommt man dann entweder mit dem Taxi, einem günstigen Shuttlebus oder am besten mit einem Wagen, das die Unterkunft geschickt hat, zu seiner Unterbringung.

ACCOMMODATION

In Sachen Unterbringung ist man wohl am besten beraten sich im Vorfeld ein Haus, bzw. ein Zimmer in einem Ferienhaus zu buchen. Das ist entspannt und es gibt unzählige stylische und nah zum Wasser gelegene Häuser zur Auswahl.

ALTERNATIVES

Südafrika bietet Reisenden immer Möglichkeiten sich abseits des Wassers zu beschäftigen – wer sich im Wein-Land Südafrika näher nach einem guten Gläschen umschauen möchte, findet garantiert seinen neuen Lieblingswein.

You might also like

    This message is only visible to admins.
    Problem displaying Facebook posts. Backup cache in use.
    Click to show error
    Error: The user must be an administrator, editor, or moderator of the page in order to impersonate it. If the page business requires Two Factor Authentication, the user also needs to enable Two Factor Authentication. Type: OAuthException

    GALLERY

    YOU MIGHT ALSO LIKE

      Tags:


      X