Eintauchen in ein neues Trainingserlebnis: Immersive Fitness

AUTOR:

IBS Publishing Team

inspiredbysports_immersivefitness

Egal ob Spinning im Schnee oder Yoga am Strand: mit Immersive Fitness erlangt dein Workout neue Dimensionen! Tauche mit all deinen Sinnen ab in das einzigartige 3D-Training Erlebnis. Wir erklären euch wie dieser ausgefallene Trend funktioniert, was er für Vorteile mit sich bringt und wo ihr den sportlichen Spaß ausprobieren könnt.

Wie funktioniert Immersive Fitness?

Keine Angst, niemand muss während des Trainings eine VR-Brille tragen. Beim Immersive Fitness wird in der Gruppe vor einer riesigen Videoleinwand trainiert. Dank einer 360-Grad Projektion und passender Musik kann man mit allen Sinnen das Workout genießen. Das von Les Mills Fitness und Reebock entworfene Programm soll den herkömmlichen Studiokursen mehr Pep verleihen und die Teilnehmer noch mehr motivieren alles zu geben. Bilder, Musik und Traineranleitungen der Spinning-, Yoga- und Kampfsportkurse sind optimal aufeinander abgestimmt und alle drei Monate soll das Programm wechseln.

inspiredbysports_immersivefitness1

Yoga am Strand – fühlt sich an wie im Urlaub.

(Quelle: Reebock / Les Mills)

Was bringt das Training mit Leinwand?

Spaß und Motivation stehen im Vordergrund! Das Eintauchen in eine andere Welt soll den Teilnehmern ein abenteuerliches Training bieten, bei dem man praktisch vergisst, dass man sich körperlich betätigt. Von virtuellen Straßen beim Spinning bis zu Discokugeln wie im Nachtclub ist alles geboten. Das Gruppentraining soll dadurch gefördert werden und sogar die größten Sportmuffel sollen motiviert werden, sich gemeinsam in aufregende Sport 3D-Welten zu stürzen.

So macht schwitzen Spaß! Geeignet ist das Ganze für jeden, der kein Problem mit dunkeln Räumen und lauter Musik hat. In Deutschland kann man die Trainingsform bislang in Hamburg und Nürnberg ausprobieren. Wer also eine Abwechslung zum wöchentlichen Bauch-Beine-Po Kurs benötigt, der sollte vielleicht einmal einen Probetermin vereinbaren.

Bereit für ein einzigartiges Trainingserlebnis? (Quelle: YouTube / Les Mills )

Statement

Mit Immersive Fitness kann man dank der 360 Grad Projektionen in völlig neue Dimensionen des Sportes eintauchen. Vergiss die Welt um dich herum und schalte ab bei einem Trainingserlebnis der ganz besonderen Art und Weise. Von Spinning über Yoga bis zum Kampfsport kommt jeder auf seine Kosten.

 Quelle Titelbild: Reebock / The Mills



X