Brad Luiten bricht Golf Weltrekord für einen guten Zweck

/NEWS

237 Löcher in 12 Stunden – das ist der neue Weltrekord im Golf! Doch das nicht ohne Hintergrund: Brad Luiten möchte durch den Rekord Aufmerksamkeit für Darmkrebs schaffen.

Der bisherige Weltrekord von 2005 lag bei 221 Löchern in 12 Stunden. Der 35jährige Neuseeländer Brad Luiten erreichte den neuen Weltrekord mit nur einem 6er Eisen und einem Handicap von 11! Laut eigenen Angaben spiel er nur ca. 4x im Jahr Golf.

 

Luiten spielte 13 volle 18-Löcher-Runden im Helensville Golf Club, dabei legte er eine Strecke von 100km zurück!

 

Der Grund für seinen Rekord: Aufmerksamkeit für Darmkrebs schaffen, damit mehr Menschen zur Vorsorge gehen, denn er verlor letztes Jahr einen guten Freund an dieser Krankheit.

 

Bildquelle: TVNZ

Your Expert 

INSPIREDBYSPORTS Publishing Team
STATEMENT

Was für eine geniale Aktion! Wir sind gespannt was wir weiteres von Brad Luiten hören werden.

GALLERY

This message is only visible to admins.
Problem displaying Facebook posts. Backup cache in use.
Click to show error
Error: The user must be an administrator, editor, or moderator of the page in order to impersonate it. If the page business requires Two Factor Authentication, the user also needs to enable Two Factor Authentication. Type: OAuthException

VIDEO

YOU MIGHT ALSO LIKE THIS



    X