Andreas Müllner

Water Sports

München – Deutschland

This is me

Aufgewachsen im Münchner Umland war mein Kinderspielplatz meist nahe der Berge und Seen. Nach dem Abitur habe ich ein Volontariat für ein Jahr in Ecuador gemacht und habe dabei das Surfen für mich entdeckt.

 

Studien in München und Innsbruck haben mich nicht am Surfen gehindert, mit vielen Auslandssemestern sowie weiteren Surf-Reisen und dem heimischen Eisbach bin ich voll auf meine Kosten gekommen.

 

Das alles hab ich mir durch meine Tätigkeit als Sportmodel finanzieren können. Nun stehe ich vor einem neuen Kapitel und fange erstmal in München zu arbeiten an, bis ich dann irgendwann in Portugal leben werde.

Three things I want to share:

  • Momente (allein macht alles nur halb so viel Spaß)

 

  • Essen (Ich lade gerne Freunde zum Abendessen ein)

 

  • Wellen (nicht immer!)
follow me!

Why I‘m
InspiredBySports

  • Habe mehr Zeit am Meer, als in der Universität während meiner beiden Studien verbracht, obwohl ich die meiste Zeit landlocked war

 

  • Habe mit Freunden die Initiative „Eine Welle für Innsbruck“ gegründet, welche auf den Bau einer nachhaltigen stehenden Welle im Innsbrucker Großraum abzielt

 

  • Durch meine Surftrips und Studienaufenthalte spreche ich nun 4 Fremdsprachen fließend

 

  • Seit Ende 2017 neutralisiere ich das durch meine Reisen verursachte CO2 bei Atmosfair

Next events I’m part of

Ich habe keine Ahnung, sowas plane ich nicht soweit voraus.

 

Aber ich denke am Laptop die nächsten drei World Surf League Events in Australien (Snapper, Bells, Margaret River)

Gallery

My favorite Video

X