Elektromobilität zu Wasser – der neue Motor von Torqeedo

AUTOR:

IBS Publishing Team

torqeedo-deep-blue-inboard-torqueedo-4

Torqeedo stellt das neueste Highlight unter den Elektromotoren für Boote vor. Der neue Deep Blue 100i überzeugt mit hervorragender Leistung und vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Der 100kW Leistungsstarke Motor wurde speziell für zwei verschiedene Einsatzgebiete konzipiert.

Nicht nur an Land haben Elektrofahrzeuge einiges zu bieten, mit dem neuen Elektromotor Deep Blue 100i kann man ganz ohne Co2 Austoß vorankommen. Begeistert von dieser Idee war auch die Organisation Boating Writers International (BWI) und hat Torqeedo für ihren neuen Motor prompt mit dem Innovationspreis 2019 der National Marine Manufacturers Association (NMMA) ausgezeichnet.

deep_blue_torqueedo

Quelle: floatmagazin.

Deep Blue 100i 2400

Die Variante 2400 wurde speziell für schnell gleitende Motorboote entwickelt. Im Vergleich zu einem Verbrennungsmotor, kommen Boote mit einer niedrigen Drehzahl, auf Grund des sofort anliegenden Drehmoments, schneller in Gleitfahrt. Der Name Deep Blue 100i 2400 ist Programm, die Gesamtleistung von 2.400 U/min wird durch einen wartungsarmen Direktantrieb von 390Nm erzeugt.

Deep Blue 100i 900

Yachten bis zu 120 Fuß, gewerbliche Schiffe, Fähren, Wassertaxis und Verdrängerboote können getrost auf die Heavy-Duty-Variante des Torqeedo Elektromotors zurückgreifen. Der Effiziente Antrieb des Langsamläufers kommt durch die niedrigen Drehzahlen von 900U/min zu Stande und rüstet den robusten Direktantriebsmotor somit bestens aus.

Torqeedo. Quelle: YouTube / Torqeedo.com

Erhöhte Energiespeicherkapazität

Die 40kWh starke Lithium-Batterie treibt den 100kW Deep-Blue-Motor an und kommt hat eine 30 Prozent höhere Energiespeicherkapazität als sein Vorgänger. Mit der neusten Lithium-Ionen-Speichertechnologie ist er somit optimal geeignet um effizient und umweltschonend zu fahren. Der zugehörige Akku wird von keinem geringeren als BMW in Bayern produziert.

Statement

Der neue Motor begeistert mit Innovation, Energieeffizienz und herausragende Leistung. Neben den umfassenden Einsatzmöglichkeiten überzeugt der neue Deep Blue 100i Motor vor Torqeedo auch noch mit einem leistungsstarken Akku. Nicht zu Letzt kündigt Torqeedo, mit dem neuen Außenbordmotor Travel 1103 C, das lang ersehnte Update für ihren bewähren Außenbordmotor an. Mit einer erstaunlich geringen Dezibelzahl von 33, wird die die Lautstärke des Bootes auf ein Minimum beschränkt und eignet sich auch ideal zum Fischen. Zu erwerben gibt es den Motor, seit Anfang 2019, auch noch in einer Ultra-Light Version, für Kajakfahrer und Angler.

Torqeedo. Quelle Titelbild: torqeedo.com.
Dieser Beitrag basiert auf einem Artikel von floatmagazin.de.



X