Elektrizität & Vielfalt – Das sind die Fahrrad-Trends 2019!

AUTOR:

IBS Publishing Team

Das sind die kommenden Fahrradtrends

Mehr Vielfalt ist jetzt angesagt! Die Städte werden der Umwelt zuliebe zunehmend zu Fahrradstädten. Um trotzdem schnell von A nach B zu kommen, werden neben sportlichen Bikes auch die Elektrovarianten immer beliebter. Dadurch löst sich die Sparte des stromgetriebenen E-Bikes immer mehr auf, denn fast alle Radtypen, vom Mountainbike bis zum Rennrad, gibt es inzwischen mit eingebautem Elektromotor. Erfahrt alles zu den kommenden Fahrrad – Trends hier!

Das praktische Klapprad für flexible Großstadtradler

Täglich fahren viele Radfahrer mit dem Fahrrad zur Arbeit oder zur Bahn. Dann wird das Rad schnell in ein handliches Gepäckstück zusammengeklappt und los geht die Bahnfahrt. Das praktische Klappfahrrad ist der erste Trend für die kommende Saison. Komprimiert und verschachtelt hat es etwa die Größe eines kleinen Reisekoffers. Das Falten soll laut Hersteller 10 bis 20 Sekunden dauern und die Reifen mit ihren 20 Zoll erinnern eher an ein Kinderfahrrad. Doch der Schein trügt! Das kleine Klappfahrrad fährt schnell und sicher, wiegt zusammengeklappt um die 10 Kilogramm und hat seinen Preis. Zwar ist das kleine Modell nicht günstig, dafür aber super praktisch!

Ein weiterer Fahrradtrend ist der Allrounder

Ein weiterer Fahrrad -Trend ist das Multitalent (Quelle: YouTube /motoGT).

Das Multitalent – Fahrrad

Jeder kennt es: das Multitalent oder Allrounder. Es ist praktisch für die Stadt aber auch super für die Berge geeignet. Es ist massentauglich und sieht gleichzeitig super sportlich aus. Doch was in der kommenden Saison anders wird: Es wird zum E-Bike. Klar, zum Radfahren gehört Muskelkraft. Doch wie bereits in der Einleitung erwähnt steigen viele Menschen der Umwelt zuliebe auf das Fahrrad um.

Und um weiterhin schnell von A nach B zu kommen, unterstützen Elektromotoren auch sportliche Personen. Aus diesem Grund wird das massentaugliche Multitalent nun auch als E-Bike angeboten. Man erreicht schnell 15 Kilometer die Stunde und der Akku soll bis zu 60 Stunden halten bei einer Ladezeit von nur 3 Stunden. Fazit: maximaler Fahrkomfort mit minimalem Muskeleinsatz.

Ein Fahrrad für die ganze Familie

Das ist nicht möglich? Oh doch! In der kommenden Saison wird der SUV unter den Fahrrädern Trend! Denn auf einigen Modellen findet sogar eine vierköpfige Familie auf einmal Platz. Damit der Vater allerdings nicht außer Puste und vollkommen fertig am Ziel ankommt, unterstützt ihn ein Elektro-Motor mit Doppelakku. So kommen alle entspannt am Ziel an. Dieses Modell ist super für Familien oder Stadtmenschen ohne eigenes Auto, hat allerdings auch seinen Preis: die Modelle beginnen bei 5000€. Und aufgepasst: das schnelle Tempo lässt schnell vergessen, dass wertvolle Fracht vorne drin sitzt!

Das E-Bike Modell für die ganze Familie (Quelle: YouTube /Citrus Cycles Ltd.).

Statement

Ab auf das Fahrrad fertig los! Die Umwelt schonen und dabei noch an der frischen Luft sein: Die Fahrradtrends für die diesjährige Saison sind vielfältig und elektrisch!

Freeletics. Quelle: Unsplash/ Alex Read



X