So lernt ihr den Downloop S-Bend

CHALLENGE THE WATER
DL Sbend 4 drehung auf dem höchsten punkt einleiten

LEVEL: PROFI

Der Downloop S-Bend zählt definitiv zu den anspruchsvolleren Tricks beim Kitesurfen. Hier könnt ihr nachlesen was ihr bei dem Trick zu beachten habt und wie er euch gelingt.

EINZELNE SCHRITTE – DOWNLOOP S-BEND

• abfallen und aushaken

• umgreifen und ankanten

• auslösen

• Drehung auf dem höchsten Punkt einleiten

• Drehung

• Landung anvisieren

• Landung

Ulf Blöcker
YOUR EXPERT

Ulf Blöcker

STATEMENT

Mein Lieblingstrick!

BEFORE

Erlernen und kontrollieren eines Downloop (erst einmal als Wende). Beim Downloop abspringen (während der Downloop eingeleitet wird, muss der Rider aktiv ankanten und auslösen). In der Luft während des Downloop vorwärts rotieren (nach der Auslösung des Sprungs den Kopf in Rotationsrichtung drehen, der Körper folgt nach).

EXPERT EXPERIENCE

Man muss sich einfach trauen, sich in die Vorwärtsrotation zu legen, dann ist es ein wirklich tolles Gefühl.

CHALLENGE

Das Drehen während der Downloop den Rider in die Länge zieht.

IMPORTANT ADVICE
  • wenn der Downloop eingeleitet ist muss aktiv angekantet werden, sonst zieht der Kite den Rider nur auf einen Downwind-Kurs, aber nicht in die Luft.
  • die Drehrichtung des Kites ist identisch mit der Drehrichtung des Riders, daher „hilft“ der Kite bei der Drehung.
  • Die Bauchmuskeln müssen angespannt sein
INSPIRING VIDEO
SEQUENCE
More Water Stories


    X