Mehr Action-Cam geht nicht – Mit diesem Smartphone hältst du auch beim Skydiving die besten Momente fest

AUTOR:

Christina Appel

InspiredBySports_Crosscall Skydiving1

Das Herz schlägt immer schneller, Adrenalin schießt durch die Adern und der Wind weht durch die Haare. Skydiving ist ein einzigartiges Erlebnis und vermittelt ein unglaubliches Gefühl der Freiheit. Unser InspiredBySports Skydiving-Experte Jose Carlos Pedo Junior hat für seine Sprünge ein Smartphone der besonderen Art zum Filmen getestet und berichtet von seinen Erfahrungen mit dem neuen CROSSCALL TREKKER-X4.

Die Leute nennen mich einfach Junior. Ich komme aus Brasilien und arbeite als Fallschirmlehrer für Skydive Algarve in der sonnigen Region der Algarve in Portugal. Mein Logbuch weist mehr als 4700 Sprünge auf.

Für viele ist Skydiving ein Erlebnis, das nur einmal im Leben stattfindet. Nicht zu verdenken, dass man dieses Erlebnis auch für die Ewigkeit festhalten, oder sogar gleich live über Social Media mit seinen Liebsten teilen möchte. Ja heutzutage ist dies durchaus möglich. Besonders die handlichen Action-Cams sorgen für spektakuläre Bilder, egal ob in der Luft, am Boden, oder unter Wasser.

 

Das Problem ist nur, dass viele Smartphones es nicht schaffen, diese atemberaubenden Momente festzuhalten. Zudem ist es nicht von Vorteil, die doch eher teuren Geräte für solche Abenteuer mitzunehmen. Sie sind nicht auf die extremen Bedingungen ausgelegt und man läuft Gefahr, dass sie schnell kaputt gehen. Die integrierten Kameras stoßen gerade bei schnellen und dynamischen Bewegungen schnell an ihre Grenzen. Verschwommene Fotos und verwackelte Videos sind oft das Ergebnis. Action Cams haben dieses Problem nicht. Jedoch müssen zuvor aufgenommene Abenteuer erst noch auf einen PC übertragen werden, bevor diese mit der Community geteilt werden können.

Wer dennoch seine außergewöhnlichen Erlebnisse wie das Skydiving für immer in Erinnerung behalten und auch seine einzigen Momente live in HD mit seiner Community teilen möchte, für den ist das CROSSCALL TREKKER-X4 genau das Richtige. Das Besondere: Ein Smartphone mit integrierter Action-Cam. Unser Experte Jose Carlos Pedo Junior war mit dem Smartphone unterwegs und hat es bei seinen Sprüngen genauer unter die Lupe genommen.

Überzeugt euch selbst von den Vorteilen des neuen Smartphones und findet heraus, was Junior dabei besonders gefallen hat.

InspiredBySports_Crosscall skydiving2

Junior beim Befestigen des CROSSCALLS.

(Quelle: IBS Redaktion)

Ab ins Flugzeug und hoch hinaus – Der Live-Test aus der Sicht von Junior (Gefilmt mit dem Crosscall Trekker-X4)

Quelle: YouTube – InspiredBySports

Als Skydiving Instructor liegt es mir sehr am Herzen, den Traum vom Skydiving für andere Leute wahr werden zu lassen. Am liebsten mag ich die Momente, in denen mich die Kunden nach dem Sprung strahlend umarmen und sagen: „Schade, dass es so schnell vorbeigegangen ist.“ Von diesem unbeschreiblichen Erlebnis muss man einfach den Moment festhalten können, denn er ist viel schneller vorbei als man denkt.

crosscall-in-action

Junior bereit für die Action (Quelle: IBS Redaktion)

Die integrierte Action Cam im TREKKER-X4 hat es mir ermöglicht, mich für immer an diese Momente erinnern zu können und meine Freunde und Familie sogar live an diesem Erlebnis teilhaben zu lassen.

 

Wo andere Kameras bereits den Geist aufgeben, schafft es das TREKKER-X4 durch seine Anti-Vibrations-Kontrolle, klare und scharfe Bilder aufzunehmen. Dank der hervorragenden Qualität der Kamera sind verschwommene Bilder und Videos somit Geschichte.

Zudem ist das Handy sehr handlich und kann ganz leicht beim Skydiving mitgenommen und am Körper befestigt werden. Egal ob am Helm oder an der Brust befestigt, ich musste mich nicht auf das Aufnehmen während des Fluges konzentrieren, sondern konnte mich entspannt zurücklehnen und den Sprung genießen. Denn dieses besondere Gefühl von Freiheit ist unglaublich.

Das Crosscall Trekker-X4

  • X-CAM: Die Revolution – Smartphone und Action-Cam vereint in einem Gerät.

 

  • Go Live: Teile dein Abenteuer direkt und live mit deiner Community – und das in 4K.

 

  • Slow-Motion: Halte deine Erlebnisse in fünffacher Zeitlupe und in HD-Qualität fest.

Das ausgepackte Smartphone Crosscall Trekker-X4 mit Android-Betreibssystem. (Quelle: IBS Redaktion)

  • Autofokus: Dein Manöver immer perfekt im Bild, auch bei starker Helligkeit oder schwachem Licht.

 

  • Befestigung: Konzentriere dich rein auf deine Sportart und befestige das TREKKER-X4 auf der Brust, am Helm oder auf dem Teleskopstab.

 

  • Robust: Das robuste Glas des Smartphones bietet äußerste Sicherheit und Schutz.

 

  • Wasserfest: Gib Fremdkörper oder Flüssigkeit keine Chance. Sogar den beiliegenden Kopfhörern kann Wasser nichts anhaben.

Fazit

Das CROSSCALL TREKKER-X4 eignet sich für mich optimal für das Skydiving. Durch die Anti-Vibrations-Kontrolle behielten die Bilder stets gute Qualität und verwackelten nicht. Dadurch, dass ich das Smartphone ganz einfach an meinem Helm oder meiner Brust fixieren konnte, war es mir möglich, mich allein auf meinen Sprung zu konzentrieren, die Kamera tat den Rest. Durch das robuste Glas hielt das TREKKER-X4 problemlos den extremen Bedingungen stand und ermöglichte mir somit diese atemberaubende Erfahrung auf Video festzuhalten.

Quelle Titelbild: IBS Redaktion



X