Der Comer See: Ein Paradies für Genießer und Aktive

/NEWS

Exzellentes Eis, ein guter Kaffee in der Sonne und wunderschöne Plätze. Dafür ist Italien bekannt, und genau darum reisen viele Menschen in das Land. Wer all das zu schätzen weiß, aber auch nicht auf kleine Abenteuer verzichten möchte, ist am Comer See genau richtig!

Für alle, die mich noch nicht kennen: Ich bin Sophie Radcliffe – Ausdauersportlerin, Abenteurerin und Bloggerin. Wenn ich reise, lege ich genauso viel Wert auf gutes Essen wie auch auf abenteuerliche Aktivitäten. Da ich erst kürzlich in den Genuss gekommen bin, ein paar Tage am Comer See zu verbringen, weiß ich nun, wo man hingehen und was man tun sollte, wenn man zu Gast in der schönen norditalienischen Stadt ist – und meine Erfahrungen möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

 

Was mich überraschte, war die Vielzahl an sportlichen Aktivitäten, denen man am Comer See nachgehen kann. Am Besten erkundet man den See mit dem Kayak und genießt dabei den atemberaubenden Blick auf die schneebedeckten Berggipfel. Apropos Berge: Madonna del Ghisallo gilt als bekanntester Anstieg in Italien. Wenn ihr Interesse habt: Como Lago Bike bietet geführte Radtouren, bei denen man zuerst zu Fuß den Aufstieg bezwingt und anschließend mit dem Rad in Höchstgeschwindigkeiten nach unten fährt.

Your Expert 

Wer den ganzen Tag sportlich aktiv ist, sollte auch wissen, wann die Zeit reif ist für eine Pause und ein bisschen entspannung. Gelato ist ein Muss, genauso wie das Restaurant Trattoria Baita Belvedere. Von dem Balkon des Restaurants aus kann man kann man den Sonnenuntergang beobachten und sich dabei gutes Essen schmecken lassen.

 

Lust auf noch mehr Eindrücke davon, wie ein Trip zum Comer See aussehen kann? Dann schau dir weiter unten meinen Vlog an!

 

Quelle Titelbild: challengesophie.com

STATEMENT

Wie die Bilder zeigen: Ich hatte eine tolle Zeit am Comer See. Diesen Ort solltet ihr unbedingt auf eure Travel Bucket List setzen!

GALLERY

This message is only visible to admins.
Problem displaying Facebook posts. Backup cache in use.
Click to show error
Error: The user must be an administrator, editor, or moderator of the page in order to impersonate it. If the page business requires Two Factor Authentication, the user also needs to enable Two Factor Authentication. Type: OAuthException

VIDEO

YOU MIGHT ALSO LIKE THIS



    X